Deutscher

BundeswehrVerband

      Landesverband Ost

      Kameradschaft Ehemalige/Reservisten/Hinterbliebene Strausberg

Startseite.Vorstandsarbeit.Veranstaltungen.Informationen.Wir für Sie.Bibliothek.Links.Rechtliches.Intern.

Sehr geehrte Mitglieder unserer Kameradschaft ERH Strausberg,

das neue Jahr 2020 hat begonnen. Wieder einmal ist es Zeit, auch außerhalb der

Mitgliederversammlungen, Vorstadtdialoge und Kooperationsveranstaltungen darüber

nachzudenken, was wir im neuen Verbandsjahr gemeinsam unternehmen können und wollen, um

Euer Interesse an einer altersunabhängigen Vereinsarbeit zu wecken. Unter der Devise „Miteinander

Füreinander" bitte ich um Eure Vorschläge.

Meines Erachtens könnten ALLE voneinander profitieren z.B. durch Weiterbildungsmaßnahmen für

PC und Smartphone. Junge Mitglieder könnten ihre EErfahrungen den Anfängern vermitteln, sich

beweisen.

Eine andere Möglichkeit sehe ich in der regionalen Orientierung. Es ist für Einige einfacher, 2 Stunden

zu entbehren, wenn z. B. der Infoaustausch bei Kesselgullasch und Glühwein in der Nähe stattfindet.

Warum sollen unsere jüngeren Mitglieder sich nicht an einem geeigneten Ort mit ihren Partnern und

Kindern zum gemeinsamen Spiel oder der Erinnerung an gemeinsam im aktiven Dienst Erlebten, an

Anekdoten, treffen, Vorträge aus ihren Einsätzen halten? Auch seelsorgrische Themen sind denkbar.

Es gibt derer viele Möglichkeiten, sie müssen nur mit Leben erweckt werden.

Wir sind in der Testphase, unsere Infoveranstaltungen in Frankfurt (Oder), Eberswalde (am

13..01.2020), Strausberg und Fredersdorf durchzuführen, um sie für die Vereinsarbeit zu

interessieren.

Bitte vergesst nicht, ohne Eure Hinweise, kenne ich nicht die aktuellen Probleme unserer

Ehemaligen, die ja sehr von denen der Aktiven abweichen. Damit der DBwV sich auch für die ERHs

einsetzen kann, muss er um deren Sorgen wissen.

In Erwartung einer unverbindlichen Rückmeldung wünsche ich Ihnen und Ihren Angehörigen ein

gesundes und erfolgreiches Neues Jahr 2020.

Ihr ehrenamtlicher Vorsitzender

Horst Matschey

 

Informationen

Informationen - Aufruf zum Neuen Jahr

Aufruf

des Kameradschaftsvorsitzenden

zum Neuen Jahr